Wir entwickeln Websites und digitale Prozesse

Unsere Spezialität sind massgeschneiderte Websites, Webapps und Webshops. Auch für komplexe Projekte entwickeln wir stabile, sichere Lösungen. Sie erhalten das, was Sie brauchen – nicht mehr und nicht weniger.  #NoBullshit

Wo brauchen Sie Unterstützung?

Corporate Websites

Sie benötigen eine einfach zu bedienende Website mit seitenbasierten Inhalten – vielleicht eine Multisite-, Multiregion- oder Multilanguage-Lösung. Sie möchten Multichannel Publishing integrieren, benötigen granulare Berechtigungen für Backend- und Frontenduser oder Schnittstellen an Drittsysteme. Wir entwickeln für Sie eine Website, die exakt Ihren Anforderungen entspricht. Dazu gehören auch eine hohe Performance, Skalierbarkeit, Stabilität und Sicherheit.

Digitalisierung von Prozessen

Sie möchten Prozesse digitalisieren und automatisieren, um Ressourcen und damit Kosten zu sparen. Eine neue Website ist die perfekte Gelegenheit dazu: Über Schnittstellen binden wir Umsysteme an und optimieren bestehende Prozesse wie zum Beispiel Bestellungen, Anmeldungen, Adressänderungen etc. Wir reduzieren Medien- und Systembrüche, um die Abläufe effizienter zu machen und Fehler zu minimieren.

Web Apps

Sie suchen nach einer Lösung für eine alleinstehende Webapplikation oder eine mobile- und offline-optimierte Applikation (PWA) – zum Beispiel einen Konfigurator, eine Kalkulation oder einen Produktekatalog. Wir entwickeln benutzerfreundliche, einfache und sichere Web Apps sowie Oberflächen für bestehende Systeme.  

RTP versteht Business Excellence: Das Team lebt einen überdurchschnittlichen Dienstleistungsapproach, verfügt über ein fundiertes Fachwissen auf Senior-Level und ist extrem hilfsbereit. Für uns klar die Nummer 1!

Pascal Läubli, Leitung Marketing & Kommunikation, Neuco

Wir schätzen bei der Zusammenarbeit mit RTP insbesondere den schnellen Support, ihre Kreativität und die reibungslose Umsetzung komplexer Projekte.
Manuel Nägeli, Verantwortlicher Marketing- und Onlinekommunikation, Burkhalter Gruppe
RTP setzt unsere Anliegen nicht nur professionell um, sondern denkt darüber hinaus und hilft uns so, besser, innovativer und effizienter zu werden.
Linh Dieu, Head of Communications, Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz) 
Wir sind begeistert vom Neos CMS und haben es damit geschafft, die Inhalte unserer sieben Websites innert wenigen Tagen zu erfassen, was uns mit dem vorherigen CMS nicht gelungen wäre. Dabei hat uns RTP jederzeit mit kompetentem Support unterstützt.
Jan Ericsson, Leiter Marketing, Garden Park Zug

Unsere Services

Bedürfnisanalyse

Was soll die neue Website leisten, was möchten Sie erreichen? Eine fundierte Analyse Ihrer Bedürfnisse und bestehenden Systeme bildet den Anfang jedes Webprojekts. Unser Grundprinzip: Wir verkaufen Ihnen nichts, was Sie nicht brauchen. Wir formulieren gemeinsam mit Ihnen alle Anforderungen und Bedürfnisse und erstellen das Pflichtenheft – gerne auch im Rahmen eines unverbindlichen Vorprojekts.

Technische Konzeption

Technik, Inhalt und Design der Website werden parallel konzipiert. Wir sind für die technische Konzeption zuständig – eine Arbeit, die wir in enger Zusammenarbeit mit Ihrer Projektleitung, Ihrem Content-Team sowie der Design-Agentur vornehmen. Unser Fokus richtet sich dabei auf ein einfach zu bedienendes CMS. 

CMS-Entwicklung und Konfiguration

Wir entwickeln und konfigurieren individuelle, benutzerfreundliche Content Management Systeme (CMS) gemäss Ihren Anforderungen und Wünschen. Ebenso entwickeln wir massgeschneiderte Prozessapplikationen – alles abgestimmt auf Ihre Vorgaben. Neben der korrekten Frontendentwicklung setzen wir die Backend-Entwicklung nach dem Clean-Code-Prinzip um.

Schnittstellen-Entwicklung (API)

Häufig müssen interne und externe Applikationen an die Website angebunden werden, zum Beispiel Preise, Lagerbestände und einfache Kundendaten. Dafür entwickeln wir Schnittstellen und APIs zu ERP, CRM & Co. Sie sorgen für einfache, logische und fehlerfreie Abläufe und einen sicheren Umgang mit Ihren Daten – auch bei einem umfangreichen und komplexen Backend.

Betrieb und Hosting

Regelmässige Updates sind nötig, damit eine Website langfristig stabil läuft. Diese «Hauswartung» übernehmen wir im Rahmen des Wartungsvertrags. Mit dem CMS Upgrade Service erhalten Sie zudem die Sicherheit, dass Ihre Website immer auf der aktuellen Version betrieben wird – zu einem fixen Preis. Gerne übernehmen wir für Ihre Website auch das Hosting. Unsere rund um die Uhr überwachten Server stehen in einem Rechenzentrum in der Schweiz.

Schulungen und Support

Wir schulen Ihre Mitarbeitenden frühzeitig im Umgang mit dem neuen System. Das ist keine Hexerei: Unsere Applikationen sind grundsätzlich einfach und intuitiv bedienbar. Und sollten nach der Schulung doch Fragen auftauchen, helfen wir Ihnen selbstverständlich auch nach Projektabschluss weiter.

Bild von Lukas Rüegg
Steht ein Webprojekt an? Wir beraten Sie!

Lukas Rüegg, Geschäftsführer
lru(at)rtp.ch | +41 44 527 07 00

Technologie

TYPO3: für komplexe Websites

Dieses leistungsstarke CMS eignet sich für umfangreiche Websites mit komplexen Anforderungen. Funktionen wie Multisite oder Mehrsprachigkeit lassen sich problemlos kombinieren. TYPO3 bietet eine hohe Skalierbarkeit und Flexibilität, so dass sich Ihre Website jederzeit erweitern und verändern lässt. Weitere Features sind unter anderem SEO, Multichannel Publishing und granulare Berechtigungen. Als erfahrene TYPO3 Agentur erstellen wir Ihre Website nach Mass.
 

Mehr zum TYPO3 CMS

Neos: Bearbeitung im Frontend 

Dieses CMS bietet eine extrem einfache Bedienung direkt im Frontend. Ein flexibles Inhaltssystem für strukturierte und seitenbasierte Inhalte, Publishing Workflows «out of the box» und eine einfache Anbindung an Drittsysteme zeichnen dieses System aus. Wie bei TYPO3 garantieren LTS Releases sowie eine klare Release Roadmap eine hohe Sicherheit und Stabilität des CMS.

 

Mehr zum Neos CMS

Häufige Fragen

Wie sieht es mit Schnittstellen aus?

Wir halten viel auf Open Source und stehen ein für offene Systeme und Schnittstellen/APIs. Daher binden wir gerne alle möglichen Drittsysteme an, sofern sie über eine offene Schnittstelle verfügen. Damit können Businessprozesse mit vernünftigem Aufwand auf die Website gebracht werden.

Was sind die Vorteile von Open-Source-Lösungen?

Neben dem Vorteil, dass bei Open-Source-Lösungen keine Lizenzkosten anfallen, gibt es diverse weitere Gründe für diese Systeme: Keine Anbieterabhängigkeit (weder vom Softwareanbieter noch von der Umsetzungsagentur), überprüfbare Codebasis (und damit Sicherheit), Einfluss auf die Weiterentwicklung (durch aktive Teilnahme an der Community).

Sind eure Lösungen barrierefrei?

Unsere Lösungen sind von Haus aus schon relativ barrierefrei. Die letzten Schritte zu einer Barrierefreiheit nach WCAG2 setzen wir gerne bei Bedarf um. Ebenso eine Zertifizierung durch die Stiftung “Zugang für Alle”, welche wir als Gönnermitglied unterstützen. Dabei darf nicht vergessen werden, dass auch Design und Inhalte zu einem grossen Teil zur Barrierefreiheit beitragen und die Technologie nur ein Teil davon ist.

Ist ein CMS-Upgrade teuer?

Ein Major CMS-Upgrade (Upgrade der Hauptversion) ist immer mit relativ viel Aufwand verbunden und daher nicht günstig. Durch den Upgrade bleibt die Website jedoch was die Codebasis betrifft jederzeit aktuell und kann auch immer weiterentwickelt werden, was die Laufzeit einer Website beträchtlich verlängern kann. Insofern ist ein CMS-Upgrade häufig die sinnvollere Lösung als ein kompletter Relaunch aus rein technischen Gründen. Für klar kalkulierbare Budgets und hohe Sicherheit bieten wir dafür unseren CMS Upgrade Service an.

Was ist der CMS Upgrade Service?

CMS-basierte Websites müssen regelmässig auf neue Versionen aktualisiert werden, damit sie technisch aktuell, sicher und weiterentwicklungsfähig bleiben. Diese Upgrades müssen geplant, budgetiert und umgesetzt werden. Um diesen Prozess möglichst einfach und insbesondere auch kalkulierbar und damit budgetierbar zu machen, bieten wir diese CMS Upgrades als fixen Service zu einer klar kalkulierten fixen Rate an – als Ergänzung zum Wartungsvertrag. Damit haben Sie die Sicherheit, immer eine aktuelle CMS-Version im Einsatz zu haben und wir können die Upgrades gut im Voraus einplanen.